Online Trainingslektion Einsteiger

In den Korb
  • Beschreibung
  • Mehr

Grundlagen für die Selbstverteidigung für Einsteiger. Offen  für Frauen und Männer ab 16 Jahren.  Lektion ca. 60 Min.

zum testen ob man dann regelmässig online trainieren möchte
Vorbereitungskurs für das Training vor Ort oder für ein Seminar.

Der betrag wird beim abonnement wieder gutgeschrieben!

Geld zurück

WEnn danach ein monatsabonnement gelöst wird, wird der betrag zu 100 %  angerechnet.


Teilnehmer/innen

Maximal 20 Teilnehmer/innen zugelassen.

Termin

Siehe Auswahlmöglichkeit. Dort findest du bereits ein paar Termine die zur Verfügung stehen. .
Findest Du kein passendes Datum, dann gehe zu unserem Umfrageformular und gib uns an um welche Zeit es dir passen würde. Danke!

Unter der Auswahl findest du jeweils ein paar Terminvorschläge. Ausserdem hast du die Möglichkeit einen Wunschtermin auszuwählen. Ich werde die anderen Interessenten informieren und eine Lektion, wenn möglich deinem Wunsch entsprechend organisieren. Bitte lass mir aber mindestens eine Woche Vorbereitungszeit.  Achtung, du solltest dich mindestens 48 Std. vorher anmelden.

Du möchtest Krav Maga lernen, du bist Anfänger und hast noch wenig Ahnung.
Damit es für dich einfacher wird, kann ich dir helfen. Komm zu mir in die Online-Grundschullektion und ich werde dir die wichtigsten Bewegungsabläufe beibringen.

Als Einsteiger möchte man mit Anfängern starten, was leider selten möglich ist. Anders als z.B. im Fitnesscenter braucht es für eine Krav Maga Lektion einen Instruktor oder Instruktorin mit Erfahrungen. Fachkompetenz muss angemessen bezahlt und kalkuliert werden. Aus wirtschaftlichen Gründen ist es wichtig, dass bei einer Lektion die vor Ort durchgeführt wird möglichst eine gewisse Mindestanzahl von Teilnehmern/innen erreicht wird. Damit es in einen strukturierten Tagesablauf passt wollen die meisten zur selben Zeit trainieren. Ob Anfänger oder fortgeschritten, viele haben ähnliche Arbeitszeiten und können erst nach Feierabend einem Hobby nachgehen. Ausserdem will man möglichst gleich nach der Arbeit Sport machen und danach nach Hause gehen. Deshalb ist es nicht möglich allen Ansprüchen gerecht zu werden und so entstehen meistens unterschiedliche Gruppen mit Fortgeschrittenen und Anfängern. Diese Kombination hat mehrheitlich Vorteile, sofern es der Neuling umsetzen kann. Aus der Sicht als Teilnehmer/in ist es ebenfalls wichtig, dass er/sie pro Training möglichst viel profitieren kann. Der erbrachte Zeitaufwand soll sich beidseitig lohnen. Wenn man als Anfänger keinen passenden Trainingspartner hat, könnte diese nicht nur verletzungstechnisch gefährlich sein. Oftmals ist man komplett überfordert. Meistens ist dann auch der Fortgeschrittene unterfordert und keiner kommt im gewünschten Tempo weiter. Damit man im Krav Maga weiter kommt braucht es einen passenden Trainingspartner/in. Wie kommt man zum passenden Trainingspartner? Was sollte man dafür beachten? Es ist nämlich gar nicht so einfach den Anschluss zu einer bestehenden Gruppe zu bekommen. Im April 20, (Lockdown) brachte uns das online live Coaching – Training zufällig auf die Lösung. Mit dem online live Coaching – Training konnten alle profitieren, vor allem die Neueinsteiger. Dank dem online live Coaching Training konnte man schnell die wichtigsten Grundschulbewegungen sauber lernen und wurde damit zu einem attraktiven Trainingspartner. Ausserdem eignete sich das online Training bestens, um Verpasstes nachzuholen und sorgte allgemein über ein besseres Verständnis von elementaren Zusammenhängen. Clevere und kämpferische Bewegungsabläufe trainieren, je sinnvoller umso mehr macht es Spass und motiviert auf zum Durchhalten. Eine bewerte Lösung für die Überbrückung des Lockdowns und selbstverständlich auch weiterhin.